Dein-Bauernladen.de

Dein Bauernladen

Frische Lebensmittel direkt vom Erzeuger
Das Hofladen-Verzeichnis. Frische Lebensmittel aus der Region auf dem Bauernhof einkaufen.
Das Hofladen-Verzeichnis. Frische Lebensmittel aus der Region auf dem Bauernhof einkaufen.

Auswirkungen der Ukraine-Krise auf den Getreidemarkt

Zurück zur Übersicht
Sonntag, 1. Juni 2014 Ernährung, Getreide, Markt

Die Ukraine, auch als Kornkammer Europas bezeichnet, gehört neben Russland zu den weltgrößten Exporteuren von Weizen und Mais. Demzufolge wirkt sich die aktuelle politische und wirtschaftliche Krise zwischen Russland und der Ukraine auch auf den Getreidemarkt aus.

Mähdrescher und Weizen - © Jan Jansen - Fotolia.com

Da die ukrainische Währung namens Hrywnja innerhalb der ersten Jahreshälfte 2014 gegenüber dem US-Dollar um 40 Prozent abgewertet wurde, verteuerten sich für die Landwirte die Importe an Düngemittel und Saatgut sowie die Kosten des notwendigen Maschinenparks. Demzufolge stiegen die Produktionskosten für Weizen um zehn Prozent. Gleichzeitig ging die Anbaufläche für Getreide in etwa um den gleichen Prozentwert zurück.

Zehn Prozent sind zwar kein dramatisch großer Anstieg. Aber da Weizen an Warenterminbörsen gehandelt wird, und hier die Psychologie eine sehr große Rolle spielt, bekam der Weizenpreis zuletzt einen starken Schub und erzielte den höchsten Preis seit Anfang 2013.

Ein ebenso wichtiger Weizenlieferant sind die USA mit weiteren schlechten Nachrichten. Miserable Witterungsbedingungen wirkten sich negativ auf die Winterweizenernte aus. Weniger als ein Drittel aller Weizenpflanzen weisen laut dem US-Landwirtschaftsministerium eine relativ gute Qualität aus. Damit erreicht die diesjährige Weizenernte den schlechtesten Stand seit 1996.

Seit Jahresanfang stieg der Preis für Weizen an den Rohstoffbörsen um 22 Prozent.  Inwiefern dieser Anstieg in Form der daraus produzierten Produkte an die Endkunden weiter gegeben wird, bleibt abzuwarten. Neben der Produktion von Brot und Backwaren wird Weizen vor allem in der Tiermast verwendet. Demzufolge könnten Auswirkungen sowohl in der Milchindustrie als auch bei Fleisch- und Wurstwaren beobachtet werden.

Weitere Artikel:

Verkaufstag auf dem Bauernhof Sagel in Bottrop [Video]

Schönes Video von unserem Besuch beim Bauernhof Sagel: Neulich haben wir den Bauernhof Sagel besucht, um uns den Fleischverkauf vorort anzuschauen! Wir waren beeindruckt: Wunderschöner Hof, tolles Fleisch aus tierfreundlicher Landwirtschaft, und eine super Mannschaft! Wir hatten einen großartigen Tag – kann man wirklich nur jedem empfehlen, sich das einmal selber anzusehen! Danke an das gesamte Team […]

Wilder Heinrich – der Hofladen 2.0

Der regionale Lebensmittelhandel Wilder Heinrich ist auf saisonale Fleischerzeugnisse spezialisiert. Mit frischen Köstlichkeiten von Wild und Weidetier möchte das Unternehmen die Attraktivität von Hofläden steigern, indem es den Betreibern komplette Regallösungen mit einem breiten Sortiment zur Verfügung stellt. Damit sich die Hofladeninhaber voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können, übernimmt das Start-up die saisonale Planung, Verarbeitung […]

Ich bin Bauer!

von Bauer Willi Ich bin Bauer. Der Bauer, der Ihre Lebensmittel macht. Und ich habe ein Problem mit Ihnen. In unserer Beziehung von Erzeuger und Verbraucher stimmt was nicht mehr. Und vielleicht haben Sie das auch schon bemerkt. Dass Sie die Lebensmittel möglichst billig einkaufen wollen, weiß ich ja. Daran hat sich auch im Wesentlichen […]

Die Lage der Bienen – zwischen Sorge und Hoffnung

Honig regional kaufen – Warum? Allerorts ist zu lesen, dass die Lage der Bienen sich weiterhin dramatisch zuspitzen würde – immer wieder ist sogar von einem Bienensterben die Rede. Könnte es sich jedoch auch um ein Imkersterben handeln, das heißt, dass in den Ruhestand gehende Imker keine Nachfolger finden? Hier kann ein Blick auf die […]

Können Bratkartoffeln Sünde sein?

Dünsten oder Braten: Welche Gemüse-Zubereitungsmethode ist gesünder? Gemüse ist lecker. Gemüse ist gesund. Und bisher galt die Faustregel, dass die meisten Gemüsesorten roh oder sanft gedünstet am gesündesten sind. Tatsächlich bleiben beim Dünsten oder Dampfgaren die meisten Vitamine erhalten, während Kochen das Gemüse unnötig auslaugt. Den Fans von Gebratenem schmeckten diese Empfehlungen nicht gerade, denn […]

Gemeinsam mehr erreichen: unsere Tragetaschen für Ihre Kunden

Wer selber für seinen Laden schon einmal Einkaufstaschen mit einem eigenen Design oder Spruch fertigen lassen wollte, der weiss, dass man dies nur in sehr großen Mengen tun kann. Unter 500 Stück ist dies aufgrund des Fertigungsaufwands der Druckplatten selten möglich. Was also tun, wenn man seinen Kunden schöne Tragetaschen bereitstellen will, idealerweise angepasst auf den […]

Frankreich: zugunsten der Nachhaltigkeit

Innerhalb der vergangenen 14 Tage beeindruckte die französische Regierung in ihrer Gesetzsprechung durch ausnahmslose Beispiellosigkeit im Rahmen der Nachhaltigkeit. Zunächst wurde von der Nationalversammlung ein Gesetz verabschiedet, das Supermärkten untersagt, nicht verkaufte Lebensmittel wegzuwerfen. Stattdessen sollen nicht verkaufte Lebensmittel gespendet werden. Die Spenden sollen entweder für wohltätige Zwecke gespendet werden oder der Landwirtschaft zur Verfügung […]

Gesundes Obst und Gemüse aus Deutschland (fast) ohne Pestizide

Gute Neuigkeiten für uns alle: (fast) keine Pflanzenrückstände (Pestizide) mehr bei Kernobst, Salaten und Fruchtgemüse wie Paprika. Und auch sonst sieht die Bilanz inzwischen sehr gut aus. Untersucht wurden 17.309 Proben aus 73 Ländern, wobei die meisten Proben (1.432) aus Europa stammten und davon wiederum die meisten aus Deutschland: nämlich 8.805 Proben! Zu den häufigsten untersuchten […]